5. Winterwanderung der SG Crussow

Am letzten Wochenende lud die SG Crussow zur 5. Winterwanderung nach Crussow ein.
Wieder gut organisiert und vorbereitet von Bärbel Radecker & Uwe Mundt, folgten 30 Wanderfreudige der Einladung zu einer Winterwanderung in den Schöneberger Forst, Richtung Stolpe-Linde, zurück nach Crussow.
Bei herrlichem Winterwetter war die Resonanz wieder sehr gut.Nach der Begrüßung durch Uwe Mundt und ein paar statistischen Daten zur Tour, setzte sich der Tross gut gelaunt in Bewegung.
Los ging es Richtung Ortsausgang Crussow, auf den Schöneberger Waldweg.
Erster Halt war an der Wegkreuzung Vierärmler. Der Geschäftsführer der AGRAR GmbH Crussow, Olaf Radecker, konnte auf der Strecke viele interessante Dinge zum Besten geben. So zum Beispiel über einen Entwässerungsgraben, der dafür Sorgt, dass Crussow und Neuhof nicht unter Wasser stehen. Ebenso informierte er die Wanderlustigen über ein Ackerstück, das biologisch bewirtschaftet wird und warum der Vierärmler, Vierärmler heißt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiter ging es durch den verschneiten Winterwald, Richtung Linde, einem kleinen Ortsteil von Stolpe.
Dort konnten wir im vorbei gehen die Schaf und Rinderzucht des Stolper Schäfers sehen.
Vorbei am alten, direkt im Ortsteil befindlichem, Sägewerk Linde und am Schlangenbruch, ging es durch einen Hohlweg an den Crussower Lehmbergen vorbei.
Auch hier gab Olaf Radecker Geschichten aus seiner Lehrzeit zum Besten, die so manchem ein Schmunzeln ins Gesicht zauberten.
So langsam näherten wir uns wieder Crussow.
Vorbei am Starpfuhl (der heimlichen Eis Arena von Crussow), erreichten wir nach ca. 2,5 Stunden den Sportplatz von Crussow.
Dort warteten schon heiße Bockwurst, Tee und Glühwein auf die Wanderer.
Für einen gemütlichen Schlusspunkt war damit bestens gesorgt.
In lockerer Gesprächsrunde ging ein phantastischer Winternachmittag zu Ende.
Ein durchweg positives Feedback war das größte Lob für die Organisatoren, denen hier nochmals ein besonderer Dank gilt.

Auch für das Jahr 2019 wird wieder eine Winterwanderung geplant.

Uwe Mundt
SG Crussow

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 5. Winterwanderung der SG Crussow

  1. Radecker Olaf sagt:

    War eine sehr schöne Wanderung bei bestens bestelltem Wetter.
    Besten Dank den Organisatoren Bärbel und Uwe für die geleistete Vor- und Nachsorge und natürlich Versorgung.
    Olaf Radecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.