Derbysieger SG Crussow!!!

Furioses Hinrunden Finale und ein grandioses Derby, das die SG mit 5 zu 6 für sich entscheiden konnte.
Unsere Mannschaft zeigte sich noch vor Anpfiff als geschlossene Einheit. Alle waren sich einig: „am heutigen Tag gewinnen wir das Derby.“
Doch es kam erstmal anders als geplant. Die umgestellte Crussower Defensive hatte in den Anfangsminuten enorme Schwierigkeiten und so lag man nach 4 Minuten bereits mit 2 zu 0 zurück.

Doch das Team von Trainer Raband steckte den Kopf nicht in den Sand und arbeitete sich in die Partie. T. Götting zog aus der Distanz ab, der Keeper konnte den Ball nicht festhalten und so nutzte König den Abpraller zum 2 zu 1.
Crussow musste leider direkt das 3 zu 1 kassieren. Doch das schien die Mannschaft zu beflügeln.
König wurde auf die Reise geschickt und konnte im Strafraum nur noch mit einem Foul gestoppt werden. Den Elfmeter verwandelte der Kapitän R. Huhn souverän zum 3 zu 2.
Den Ausgleich erzielte A. Konitzer, der von T. Götting schön in Szene gesetzt wurde und den Ball ganz cool am Torhüter vorbei schob.
Nur 4 Minuten später hatte Crussow dann das Wunder vollbracht und das Spiel gedreht. Der Ball kommt unglücklich hoch in den Strafraum der Dobberziner, König nahm die Herausforderung an und duellierte sich in der Luft mit dem Keeper. Doch dieses Duell kannte nur einen Gewinner.
So ging man dann nach 3 zu 1 Rückstand mit einem 3 zu 4 in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der 2. Halbzeit schien Crussow direkt den Sack zu machen zu wollen, doch es haperte dann leider im Abschluss: König, Warner, Schmidt, Seyffert und Huhn scheiterten.
Der eben noch am Pfosten gescheiterte Huhn knallte den Ball in der 63. Minute aus halbrechter Position ins Eck.

Das 3 zu 5 schien die Grün Weissen geweckt zu haben und so erarbeiteten sie sich einige Chancen und konnten sogar noch ausgleichen.
Das Spiel hatte wirklich alles was ein Derby braucht, und so musste es natürlich auch noch einen Handelfmeter geben, den Huhn erneut locker zum 5 zu 6 Sieg einschob.

Für Crussow spielte:
TOR: Meier
ABWEHR:Langer, N.Götting, Büttner, T.Singert
MITTELFELD:Huhn, Warner T.Götting, Schmidt
ANGRIFF: Konitzer, König

WECHSELSPIELER: Seyffert

Ein am Ende perfektes Derby, das die Zuschauer sicher so schnell nicht vergessen werden. Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren treuen Fans bedanken, die bei Wind und Wetter hinter uns stehen und uns am Spielfeldrand unterstützen. Dieser Sieg dient als Dankeschön. Nun wünschen wir allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt Gesund und munter.

Eure SG Crussow

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.