6 zu 1 Heimsieg der Männer

6 zu 1 Sieg der Herren gegen PSV Schwedt

Das Team aus Schwedt erschien bedauerlicher Weise nur mit 10 Leuten, und unsere Herren wollten dies nutzen um ihre Tor Bilanz wieder ins positive zu rücken.
Dies gelang zunächst nicht ganz so gut, da die SG in Halbzeit eins sehr viele Chancen ungenutzt ließ.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

(Unfaires) Untentschieden der Damen gegen Prenzlau

Zum Abschluss der kurzen Hinrunde reiste die SG Crussow ersatzgeschwächt nach Prenzlau mit dem Vorhaben sich besser zu präsentieren als in den vergangenen 2 Spielen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Spielberichte Frauen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabellenführer für eine Halbzeit

Die Crussower Herren verschenken eine 3:0 Führung im Spitzenspiel gegen Dobberzin und teilen sich die Punkte.
In Halbzeit eins funktionierte auf Crussower Seite alles.
Die Abwehr ließ keine Chancen zu und der Angriff spielte die gegnerische Abwehr schwindlig.
Ein Einwurf von T.Singert zu D.König ließ die Crussower zum ersten mal jubeln. Er spazierte an der linken Außenlinie an 2 Verteidigern vorbei und brachte den Ball über die Torlinie.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Starke Leistung der Frauen gegen Grünow nicht belohnt

Im diesjährigen Pokalwettbewerb der Frauen bekam es die SG Crussow mit der Mannschaft von Einheit Grünow zu tun. Vom Papier her war dies für die Gäste eine klare Angelegenheit, doch die zahlreichen Zuschauer wurden vom Gegenteil überzeugt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Spielberichte Frauen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Crussow überrollt PSV Schwedt

Die Mannschaft um Trainer Michael Raband gewinnt erneut, und sichert sich durch den klaren 6:1 Sieg den 2. Tabellenplatz.
Die drei Punkte waren am Sonntag nie in Gefahr, da jeder Mannschaftsteil seine Arbeit erfüllt und die Aufgaben des Trainers umsetzt.
Wolak im Tor findet zur alten Stärke zurück, die wenigen gefährlichen Situationen entschärfte er mühelos.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar