Crussow schickt die Kriesen Criewener ins Tal der Tränen

Crussow schickt die Kriesen Criewener ins Tal der Tränen

Unsere Herren siegen auswärts mit 1 zu 3.
Hauptgrund für den Sieg war sicherlich die starke geschlossene Mannschaftsleistung, aber auch das taktische Missgeschick sowie die Unruhe im gegnerischen Team.
Criewen stellte Toptorjäger König unter strenger Manndeckung was in Halbzeit eins sehr viel Raum für die Crussower Flügelspieler brachte. König zog den Außenverteidiger Trojahn permanent in die Mitte zum letzten Mann. Dies brachte Steve Schmidt mehrere große Möglichkeiten zum Torerfolg zu kommen, leider wurden diese Chancen nicht genutzt. Vom Criewener Angriffspiel war wenig zu sehen, denn die Defensivreihe stand stabil. So ging man mit 0 zu 0 in die Kabine.

Zu Beginn der 2. Halbzeit zündete Crussow gleich mal den Turbo, König setzt sich über rechts durch, lässt sich im Strafraum nicht zu Boden reißen und flankt den Ball nochmal rüber zu Schmidt, der sieht diesmal seinen Mitspieler Matthias Warner der den Ball einschiebt.
Nur 9 Minuten später kontert Crussow seinen Gegner eiskalt aus.
Warner schlägt einen langen Ball auf König, der legt sich den Ball mit den Kopf noch vor und schiesst mit links am Verteidiger und Torhüter vorbei ins linke Eck.
Ab der 67. Minute war Crussow nun gelb rot bedingt in Unterzahl.
Criewen kam zwar zum Anschlusstreffer, war aber insgesamt zu harmlos.
Den Sack zu schnürte Warner mit einen strammen Schuss aus 16 Metern an Keeper Ollech vorbei ins Netz.
Criewen ist geschlagen und muss nach einer schwachen Rückrunde nun auch um Platz 2 bangen, wärend sich Pinnow nun vorzeitig Meister nennen darf und unsere SG den 3. Tabellenplatz noch immer im Auge behält

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Spieler gesucht für unsere Mannschaften

Hallo Fussballer/innen, Fans und Sympathisanten des Fussballs.
Da wir im Sommer leider einige Abgänge verkraften müssen, suchen wir auf diesem Weg nach neuen Mitspielern/Mitspielerinnen. Egal ob du jung bist und nach Spielpraxis suchst, oder ein erfahrener Recke bist der seine Karriere ausklingen lassen möchte. Bei uns seid ihr gut aufgehoben. Gemeinsam möchten wir mit euch zusammen unsere hochgesteckten Ziele erreichen. Wir bieten ein super Sportgelände, gesellige Mannschaftskollegen, und eine sehr angenehme Fanbasis. Wir würden uns freuen von euch zu hören, und bitten auch unser Fans sich nach Spielern/Spielerinnen umzuhören.

MfG SG Crussow

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lockerer Sieg gegen überforderte Schwedter

Unsere Herren der SG gewinnen ihr Auswärtsspiel locker mit 1:8 und sind nun auf Tabellenplatz 3.
Es dauerte bis zur 12. Minute ehe der Ball den Weg ins Tor fand. D. König sprintet einen langen Ball über die rechte Seite hinterher, sprang über die Grätsche des Verteidigers und flankte den Ball auf S. Schmidt und drin war der Ball. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lasst uns helfen!

Veröffentlicht unter Allgemein, News, Verein, Vereinsnews | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eiszeit mit den Flemsdorfer Haiheels

Am Samstag, den 18.03.2017, waren die Crussower Fußball Frauen erneut zu einer Eiszeit bei den Flemsdorfer Haiheels zu Gast.

Mandy Scheibner begrüßte das Crussower Team, dass von einigen Männern aufgefüllt war, mit herzlichen Worten in der Schwedter Eis Arena. 90 min standen den Sportlern zur Verfügung. Zu Beginn gab es, geleitet von Mandy,  eine halbstündige Erwärmung mit Fußball, Handball (beides auf Kufen) & einigen Staffelspielen. Schon da merkte man, dass es eine schweißtreibende Angelegenheit werden sollte. Dann standen die 1. Reihen beider Teams auf dem Eis, um im Pond Hockey ihre Kräfte zu messen. Ohne langes Abtasten ging es los. Crussow ging nach kurzer Spielzeit verdient in Führung. Dies war allerdings die einzige und letzte Führung im Spiel. Mit deutlich besserer Spielanlage zeigten die Haiheels, was sie in den letzten Jahren gelernt hatten. Eine tolle Truppe hat sich da zusammen gefunden. Ständig wechselten die Reihen um bei dem anspruchsvollem Spiel nicht zu schnell am Ende der Kräfte zu sein. Wacker versuchten die Crussower dem gefälligen Spiel mit Einsatz und Kampf etwas entgegen zu setzen. Einige weitere Tore waren Lohn der Anstrengungen. Während der gesamten Spielzeit ging es überaus fair zu. Vollkommen durchgeschwitzt und ko, ging das Spiel am Ende verdient und auch vom Ergebnis recht klar an die Haiheels. Dies stand aber zu keiner Zeit im Vordergrund. Für die Haiheels war es eine gelungene Abwechslung und für die Crussower Damen eine Konditionseinheit der Extraklasse, in der Spielpause an diesem Wochenende.

Eins war nach dem Spiel sofort klar. Es wird eine Neuauflage geben und auch ein Fußballspiel gegeneinander steht auf dem Plan. Es ist ein weiteres Zusammenwachsen der beiden befreundeten Vereine, die schon seit einigen Jahren eine enge Zusammenarbeit pflegen. Ein besonderer Dank geht auch noch mal an Katja Zerbe, die wieder als Fotografin fungierte und an Bernd Karg, der die Crussower mit entsprechender Ausrüstung und Tip`s versorgt hat.

_____________________________________________________________

Uwe Mundt

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Frauen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar